Allgemeine Geschäftsbedingungen
von The Talk Company GmbH

 

Coaching

  • Termine, die weniger als 72 Stunden (3 Tage) vor der Coaching-/Trainings-Sitzung abgesagt werden, werden zu 50 Prozent verrechnet.
  • Termine, die weniger als 24 Stunden vor der Coaching-/Trainings-Sitzung abgesagt werden, werden zu 100 Prozent verrechnet.
  • Bei kurzfristigen Terminverschiebungen und -absagen wegen Krankheit, höherer Gewalt etc. werden keine Kosten verrechnet.
  • Der Ort des Coachings/Trainings ist Zürich (Klosbachstrasse 2), wenn nichts anderes vereinbart wird.
  • Allfällige Reisespesen für Coachings ausserhalb von Zürich werden schriftlich vereinbart.

 

Seminare, Trainings und Workshops

Teilnehmer, die sich für eine öffentliche Veranstaltung von The Talk Company GmbH angemeldet haben, akzeptieren damit folgende Bedingungen:

  • Die telefonische Anmeldung ist verbindlich.
  • Die Teilnahmegebühr ist nach Rechnungsstellung ohne Abzug innerhalb von 30 Tagen an The Talk Company zu überweisen. Bei kurzfristiger Anmeldung muss der Betrag spätestens vor Seminarbeginn einbezahlt worden sein.
  • Das Mittagessen, sowie anfallende Reise- und Übernachtungskosten sind vom Teilnehmer selbst zu tragen, ausser es ist in der Ausschreibung anders erwähnt.
  • Kann der Trainer / Kursleiter das Seminar nicht leiten, so kann er einen gleichwertigen Ersatz stellen oder das Seminar auf einen anderen Zeitpunkt verschieben. Die Teilnehmenden haben dabei die Wahl, sich die Seminargebühr zurückerstatten zu lassen oder das Seminar später zu besuchen.
  • Für Unfälle während des Seminars wird keine Haftung übernommen.
  • Die Seminarunterlagen dürfen ohne Genehmigung des Seminarleiters weder kopiert noch weiterverbreitet werden.

 

Seminar Rücktrittsbedingungen

  • Ist ein Teilnehmer verhindert, kann er einen Ersatzteilnehmer stellen. Dabei fallen keine zusätzlichen Kosten an.
  • Wird eine Anmeldung annulliert, so gelten folgende Bedingungen (falls in der Ausschreibung nicht anders geregelt):
    • Bei einer Abmeldung innerhalb von 28 Tagen oder mehr vor Seminarbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr von CHF 80.00 geschuldet. Sind die Teilnahmegebühren bereits einbezahlt worden, werden diese unter Abzug der Bearbeitungsgebühr vollumfänglich zurückerstattet. Wird vom Kunden ein Ersatzteilnehmer gestellt, fallen keine Bearbeitungsgebühren an.
    • Bei einer Abmeldung zwischen 7 und 27 Tagen  vor Seminarbeginn sind eine Bearbeitungsgebühr von CHF 80.00 und 50 % der Teilnahmegebühren geschuldet. Wird vom Kunden ein Ersatzteilnehmer gestellt, fallen keine Bearbeitungsgebühren an.
    • Bei einer Abmeldung von 6 Tagen oder weniger  vor Seminarbeginn ist die gesamte Teilnahmegebühr geschuldet. Diese wird zurückerstattet, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird, der die Kosten übernimmt.
    • Bei Nichterscheinen ist die gesamte Teilnahmegebühr geschuldet.
    • Sagt eine angemeldete Person aus schwerwiegenden Gründen (Krankheit, Unfall etc.) kurzfristig seine Teilnahme ab, liegt es im Ermessen von The Talk Company einen Teil der Teilnahmegebühren unter Abzug einer Bearbeitungsgebühr zurückzuvergüten oder der angemeldeten Person einen Platz in einer anderen TTC- Veranstaltung anzubieten.

 

The Talk Company GmbH, Zürich, 2013

OBEN